Alcatel Lucent OmniPCX leitet alle Anrufe weiter an festen Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Fehlerbehebung" wurde erstellt von AlcatelNeuling, 7. Juli 2017.

  1. AlcatelNeuling

    AlcatelNeuling Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe die Administration einer Alcatel Lucent OmniPCX "geerbt" - leider ohne jegliche Dokumentation.
    Der alte Admin hatte eingerichtet, dass sämtliche Anrufe, die bei der Zentrale eingehen und nicht vom Sekretariat angenommen werden sowie auch alle anderen Anrufe, die nicht angenommen werden, bei ihm klingeln. Ich finde das ziemlich nervig und es ist auch nicht mehr gewollt.
    Wo muss ich Einstellungen ändern?
    Danke
     
  2.  
  3. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.199
    Zustimmungen:
    211
    Da meinst Du wohl eine Quasi-Dauerüberwachung der Abfragegruppe, die kann man auch ausschalten. Schimpft sich glaube ich GenMon. Vermutlich brauchst Du dafür nur (im Ruhezustand) die Taste zu betätigen, neben der es dann beim Klingeln blinkt.
     
  4. sveny79

    sveny79 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hallo AlcatelNeuling,

    es hört sich sehr danach an, das bei den Telefonen eine dynamische Rufzuschaltung nach Zeit auf dein Telefon eingerichtet ist. Dies kannst du unter "Teilnehmer" und dann dem jeweiligen Telefon in den Eigenschaften -> DynRZ ändern

    Gruß Sven
     
  5. AlcatelNeuling

    AlcatelNeuling Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Tipps.
    Bei DynRZ habe ich die Einstellung gefunden.
     

Diese Seite empfehlen