Anwählen eine TLN und Auswerten von ges. MFV- Tönen

Dieses Thema im Forum "Modem- und ISDN-Karten" wurde erstellt von 8818freak, 19. Juni 2013.

  1. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    58
    hallo zusammen,

    ich möchte mit einem pc (gern via capi) ein telefon anrufen können, das automatisch den anruf abfragt und dann eine serie MFV-Signale aussendet, danach legt es einfach auf.
    kennt jemand eine dafür geeignete software?

    dies ist ein crossposting
     
  2.  
  3. allesversucher

    allesversucher Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    36
    hallo,

    denke doch nicht so kompliziert - das tut doch ein ganz normaler anrufbeantworter ( ansage als - nur ansage - ohne aufzeichnung ).
    wenn du die mfv-signale als datei brauchst melde dich nochmal. habe sie als wav-datei vorliegen.

    gruß
     
  4. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    58
    ich verstehe zwar nicht, was du meinst, aber ich glaube, du meinst was falsches.
    mein pc soll ein telefon anrufen, daß dann eine folge von tönen an den pc sendet, damit will es dem pc was mitteilen. diese töne will ich auswerten, um zu erfahren, was das telefon mir sagen will.
    was mir bei dem empfang von ca. 30 tönen und der auswertung der selben ein AB helfen kann, verstehe ich nicht.
     
  5. allesversucher

    allesversucher Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    36
    ja da habe ich wohl was falls verstanden .

    ich dachte du benötigst nur irgendwas was eine mfv-sequenz an deinen pc sendet.

    ich frage mal meinen kollegen der hatt mal mit sowas experimentiert - da konnte man in einem programm sehen was für eine mfv-ziffer gerade gedrückt wurde.
    dauert aber noch ein wenig er ist gerade im urlaub.

    gruß
     
  6. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    58
    ich will fehler aus geräten fernabfragen, die diese in MFV seinden, dazu muß ich die dinger anrufen, dann heben sie ab nach einer festlegbaren zahl von rufen, senden und legen direkt wieder auf. ein analoges modem ginge theoretisch auchm, dann bräuchte ich in dem rechner aber eben auch ne s0 anbindung.
    derzeit hat der rechner ein isdn-modem (AT-Befehle) UND eine isdn-pc-karte mit capi.
     
  7. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    32
    Dein Server hat doch eine Software, die DTMF auswerten kann....
    Die kann zwar nebenbei auch bei mir das Licht ausschalten, aber eben auch auf DTMF Töne hören.

    Kleines Beispiel auf: Intern: 167 und in die Ansage die 0 drücken -> Ansage der aktuellen Uhrzeit.

    [Anm. telthies: wenn Außenstehende nur "Bahnhof" verstehen, ist alles in Ordnung - hier hat sich ein Insidergespräch offenbar auf den öffentlichen Kanal verirrt]
     
  8. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    interpretieren ja, aber auch ausgeben ?
    also daß wenn "08154711333" kommt erkannt wird daß es heißen soll "habe ganz doll Bauchweh, mein Münzbehälter ist randvoll" ?
     
  9. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    32
    Ja was die Ziffern dann heißen, muss Mathias dann schon selbst herausfinden. Die Software kann nur die Töne Auswerten.
     

Diese Seite empfehlen