Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gswitten, 28. September 2016.

  1. gswitten

    gswitten Beginner

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe hier in meinem kleinen Büro noch eine T-Concept X320 im Einsatz.

    Obwohl es ja schon ein altes Schätzchen ist, funktioniert(e) sie nahezu noch immer einwandfrei.

    Jetzt ist aber plötzlich ein Problem aufgetreten:
    Die Anlage schaltet nicht mehr auf "besetzt", wenn ich den Hörer abgenommen habe bzw. ein Gespräch führe.
    Das ist natürlich peinlich, wenn man mich während der Geschäftszeiten anruft, ich das aber gar nicht mitbekomme, weil ich gerade in einem Telefonat bin. Die Kunden denken dann, dass ich nicht da bin...

    In der Konfiguration der X320 wurde von mir nichts geändert. Die Häkchen bei "Anklopfschutz" sind noch immer gesetzt und hinter allen Rufnummern ist "Weitere Anrufe ablehnen" aktiviert.

    Aber lange Rede, kurzer Sinn:
    Ich denke, es ist nach so vielen Jahren eh mal Zeit für eine neue Anlage.
    Was kann bzw. sollte man sich da heute zulegen?

    Ich nutze Festnetztelefon und Internet über Kabel (Unitymedia mit FritzBox Cable 6360), habe vier verschiedene Rufnummern in Gebrauch (1x davon Fax), könnte insgesamt aber sogar sechs Nummern nutzen.

    Für Empfehlungen zu aktuellen, vernünftig und zuverlässig arbeitenden TK-Anlagen wäre ich wirklich dankbar!

    MfG,
    gswitten
     
  2.  
  3. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    gibt es da einen Zusammenhang, d.h. kommt das "Besetzt" evtl. seit der Umstellung auf Kabeltelefonie nicht mehr ?

    Das läge meist daran, daß die Haupt-Rufnummer default oft auch auf FON1 und FON2 geschaltet ist. Dann gibt es kein Besetzt "nur" davon, daß in der Anlage an FON S0 ein Besetzt kommen müßte.

    In Witten hast Du übrigens mehrere Aktive dieses Forums im Real Life in Deiner Nähe.

    Wie wesentlich Du Dich mit neuerem Zeug verbesserst, hängt von dem ab, was denn genau gebraucht wird. Und natürlich, was es kosten darf. Unterhalb 500 Euronen würdest Du weitgehend nur "gleichwertigen" Ersatz finden, kaum ein spürbares "Plus".
     
  4. gswitten

    gswitten Beginner

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Nein, das Problem mit dem "nicht mehr besetzt" ist ganz plötzlich aufgetreten.
    Bei UM bin ich jetzt schon seit mehr als drei Jahren.

    Wie gesagt, eine neue Anlage ist jetzt kein Muss.
    Wenn aktuelle TK-Anlagen auch nicht besser sind, besteht da ja keine Veranlassung.

    Nur hätte ich halt sehr gerne wieder ein Besetztzeichen...
     
  5. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    14
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    Hallo. Ich denke Du hast eine XI320 für ISDN und keine x320. Du bekommst Dein Amt aus der FB. Deine Rufnummer ist nur besetzt wenn Du sie abgehend auch belegt hast. Welche abgehend belegt wird steht für die NSt unter bestimmte Rufnummer mitsenden. mit einem ISDN intern App muß ich natürlich diese Internnummer auch belegen. Das entscheidet der ISDN Internapp. Der muß seine bestimmte Internnummer belegen. Einfach daneben legen für besetzt geht oft nicht mehr weil sich die App in der Anlage wegen unnötiger Belegung vom Amt freischalten. Aber für bei Gespräch besetzt sollte man es einrichten können.
     
  6. gswitten

    gswitten Beginner

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    Hallo!
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich eine X320 ohne "i" habe.
    Deine Theorie liest sich sehr interessant. Aber die Anlage hat ja bis vor drei Wochen einwandfrei funktioniert, also samt Besetztzeichen bei abgenommenem Hörer bzw. gedrückter Hörertaste samt Freizeichen...
     
  7. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    hmm. Einen Parallelruf kannst Du auch nicht geschaltet haben, ein Mobilteil dazugenommen oder sonst irgendeine unschuldige aber wirksame klitzekleine Veränderung ?

    Es kommt vor, daß soetwas am Provider liegen kann - aber: Portumschaltungen mit Schusseligkeiten bei der Übertragung der Leistungsmerkmale kennt man von der Telekom, aber nicht von Kabelanbietern.

    Eine Alterserscheinung von Telefonanlagen ist das jedenfalls nicht. An Deiner Fritzbox war auch wirklich rein garnichts, auch kein Release-Upgrade, der irgendeine Default-Einstellung (wie eben z.B. die Hauptrufnummer auch auf die Analogports zu geben) reaktiviert haben könnte ?

    Okkultismus ist so selten die wahre Ursache ...


    für ISDN zum Amt sind beide, die x320 (~= Eumex 306) schleift den Bus vom NTBA durch, die xi320 (~= Eumex 308) hat einen internen S0-Bus zu bieten.


    Was ist denn jetzt an Endgeräten dran, damit ließe sich ja genauer einkreisen, ob/was lohnt ?
     
  8. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    14
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    Hoppla ein Lapsus von mir, X320 ist auch ISDN. Ich schreib mal wie ich vorgehen würde. Es ist nicht vielleicht ungewollt Nachtschaltung eingeschaltet worden. Sieht man nicht, ändert aber die Zuordnung. Kann man nur durch tagschalten ändern. Du solltest mal schauen ob bei einem Gespräch Deine bestimmte Rufnummer nach dem Angerufenen gesendet wird oder eine andere. Dann kann man erstmal ausschliessen das man auf einer ungewollten Rufnummer heraustelefoniert und dadurch kein Besetzt zustande kommt.
     
  9. gswitten

    gswitten Beginner

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Antw:Ersatz für T-Concept X320 - Empfehlungen?

    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich denke, ich switche jetzt mal zur Rubrik "Fehlerbehebung".
    http://www.telefonanlagenforum.de/forum/fehlerbehebung/t-concept-x320-plotzlich-kein-besetztzeichen-mehr/msg36942/?topicseen#msg36942
    Dort werde ich dann mal ein paar Screenshots meiner Konfiguration hinterlassen.
     

Diese Seite empfehlen