Gigaset CX 610 - Intern anrufen mit Doppelsternchen oder R-Taste

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone" wurde erstellt von Sebastian, 2. Juli 2011.

  1. Sebastian

    Sebastian Boxed cat

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich meine erweiterte Verkabelung jetzt fertig habe (danke für die Tipps dazu im entsprechenden Thread!), habe ich nun ein weiteres ISDN-Telefon angeschafft, ein Gigaset CX 610 (Basisstation und Mobilteil als Set). Das scheint ein noch ziemlich neues Modell zu sein.

    Die Basisstation hängt am internen S0-Bus der Telefonanlage, wie die anderen ISDN-Telefone im Haus auch. Die Konfiguration der Hausanlage sieht so aus, dass man intern mit der R-Taste oder ** und einer 2-stelligen Nummer telefonieren kann und für Amtsgespräche keine 0 vorwählen muss.

    Dem neuen mobilen ISDN-Telefon habe ich die MSN
    Code:
    24
    zugewiesen und ich kann es von den anderen Telefonen aus auch problemlos unter dieser internen Nummer anrufen.
    Was bisher allerdings nicht funktioniert, ist, vom neuen CX610 aus andere interne Teilnehmer anzurufen. Das Gigaset hat zwar eine "INT-Taste", aber die dient offenbar nur dazu, andere Mobilteile der gleichen Basisstation (keine weiteren vorhanden) anzurufen.
    Wenn ich z.B. mit
    Code:
    **13
    einen anderen internen Teilnehmer (schnurgebundenes Telefon) anrufen möchte, versucht das Gigaset eine Verbindung aufzubauen. Dabei ist allerdings kein Freizeichenton (gemeint das "Es klingelt"-Signal) zu hören und das angerufene Telefon läutet auch nicht. Nach einigen Sekunden erscheint eine Fehlermeldung, dass die Nummer nicht erreicht werden könne. Mit der R-Taste, die das Mobilteil auch hat, funktioniert es ebenfalls nicht.
    (Wobei mich das mit der R-Taste nicht wundert, da die Flashtaste ja soweit ich weiß für Analogtelefone ist. Da das Mobilteil wohl für Analog- und ISDN-Stationen gleich sein wird, ist die Taste in meinem Setup überflüssig, schätze ich.)

    Hat jemand einen Tipp, was ich noch versuchen könnte?

    Viele Grüße!
    Sebastian
     
  2.  
  3. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    58
    die r-taste ist mitnichten die flash-taste sondern die signaltaste. bei analogen telefonen flash, bei isdn funktinoerits anders, bei systel wieder anders...

    was da allerdings schief läuft, kann ich nur vermuten: bei isdn gibts nicht ohne weiteres * und #. viele geräte können das nicht als isdn- zeichen im d-kanal senden, nur als mfv- töne ausgeben. du solltest mal versuchen, in deiner tkv die umschaltung auf internes telefonieren umzustellen, beispielsweise mit R und interne nummer. viellcht gibts aber auch eine einstellung in deiner basis, wo man ihr sagen kann, daß sie an einer tk-anlage betrieben wird und das hilft schon...
     
  4. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    ich ergänzma: das stichwort zum suchen in der bedienungsanleitung heißt "keypad".
     
  5. Sebastian

    Sebastian Boxed cat

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aaaahhh... ;D Danke für den Tipp! Das war's! :)
     

Diese Seite empfehlen