Neue Forensoftware und neuer Server

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von mmg, 5. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Das Telefonanlagenforum ist auf einen neuen Server mit einer neuen Software umgezogen. Hier eine Übersicht über die hoffentlich durchweg positiven Änderungen:

    1. Neuer Server

    Das Forum liegt jetzt auf einem neuen Server, der das Forum noch etwas schneller machen wird als es eh schon war. Außerdem läuft es nun auf einem aktualisierten Betriebssystem, damit auch künftig alles sicher und schnell weiter läuft.

    2. Neue Forensoftware, HTML5 und responsive

    Das Forum ist von der alten Software SMF 2.x auf XenForo 1.5 gewechselt. Der Datenimport sollte soweit alles übernommen haben, auch die Google Links sollten auf die richtigen Beiträge zeigen. Benutzer, Logins, Passwörter, Foren, Posts, Antworten, Bilder, Avatare, Persönliche Nachrichten sollten alle übernommen worden sein - mir ist bei meinen Stichproben nicht aufgefallen, dass etwas fehlt.

    XenForo spricht nativ HTML5 und ist responsive, d.h. das Forum sieht auf jeder Bildschirmgröße gut aus, ist schnell, lässt sich toll bedienen.

    3. HTTPS / SSL Verschlüsselung

    Das Forum ist nun per HTTPS erreichbar und darüber besser gesichert.

    4. Wysiwyg Editor

    Der verwendete Editor für Beiträge kann jetzt schöner und einfacher Formatieren, wie man auch in diesem Post bereits erkennen kann.

    5. Ähnliche Beiträge

    Beim Erstellen eines neuen Beitrags zeigt die Software ähnliche Beiträge an. Möglicherweise ist die Frage ja schon einmal behandelt worden - das vermeidet Doppelpostings.

    6. E-Mail Integration

    Ihr könnt euch nun per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn auf euren Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.

    Da gibt's noch ganz viel mehr Neues zu sagen, aber dann wird der Beitrag zu lang. ;-)

    Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Fragen, Anregungen und Meinungen dazu unter diesem Beitrag mit uns teilt.

    Danke und Grüße,
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
  2.  
  3. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    wo sind denn die privaten Nachrichten hin ?
     
  4. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Die findet man jetzt oben rechts unter dem Punkt "Unterhaltungen". Geht man mit der Maus darüber, sollte sich schon ein Fenster öffnen und die neuesten anzeigen.
     
  5. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    ah ja, na dann bin ich mal gespannt, wie schnell ich umlerne ...
     
  6. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    ich fürchte, Koppelfeld hat recht: mit einer Serifenschrift machen wir uns bei Mobilnutzern weniger beliebt.
     
  7. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Ich schau mal, wie unkompliziert ich das beheben kann.

    Update: Die Schrift habe ich jetzt auf eine serifenlose Schrift umgestellt. Ich hoffe, das kann man nun besser lesen.

    @Koppelfeld, @telthies - wie ist es jetzt?

    Viele Grüße,
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2016
  8. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    28
    Erstmal vielen Dank für Deine Mühe !

    Ja, die Schrift ist besser lesbar, vor allen Dingen sind die Kanten auf meinem Mobiltelephon jetzt geglättet.

    Meine Hauptprobleme mit dem "WYSIWYG" - Editor bleiben aber bestehen:

    - ich kann nicht im Textfenster scrollen

    - der Editor verschluckt häufig einzelne Zeichen
     
  9. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Du kannst den wysiwyg Editor auch ausschalten in dem du oben rechts in der Editorleiste auf das kleine icon mit dem Schraubenschlüssel klickst. Dann hast du nur einen einfachen Texteditor.

    Bei mir funktioniert das alles auch problemlos auf dem Smartphone. Das hier tippe ich gerade von meinem Telefon aus.

    Kannst du eine Art Video erstellen, auf dem man die Probleme sieht? Welches Telefon bzw. welchen Browser verwendest du?
     
  10. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    32
    Ich habe das ganze soeben mal ausprobiert. Das größte Hindernis ist es, dass man im Richtext Editor nicht scrollen kann. Auf dem PC wird das Fenster immer größer. Auf dem Mobiltelefon ist die höhe Leider Fix bei wenigen Zeilen und obendrein so formatiert, dass das Endgerät (Blackberry Q10 - Tobias, bzw, Passport - Koppelfeld mit Blackberry OS10 und Mozilla/5.0 (BB10; Kdb) AppleWebKit/537.35+ (KHTML, like Gecko) Version/10.3.2.2876 Mobile Safari/537.35+
     
  11. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Dann sollte immer noch die Möglichkeit bleiben, den RichText Editor oben rechts in den Controls zu deaktivieren. Oder hilft das ebenfalls nicht?
     
  12. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    28
    Das ist doch 'was.
    Ich habe noch so ein antiquiertes Blackberry-QNX - Gerät. Das würde ich auch gern so beibehalten, denn vor Apple ekle ich mich (und frage mich, wieso Menschen, die älter als 25 sind, sich von einem Lieferanten so durch den Kakao ziehen lassen), Android ist eine stümperhafte Apple-Kopie und Windows habe ich mein ganzes Leben erfolgreich gemieden, da muß ich mit 56 nicht damit anfangen. So gesehen bin ich da sehr festgelegt.
    Auf der anderen Seite ist das natürlich ungemein praktisch - ich brauche bloß eine "Äpp", nämlich meinen SSH-Client.

    EDIT:
    Mit dem Texteditor klappt alles wieder, und zwar schnell.
    Und keine Rechtschreibprüfung korrigiert meine Schreibweise für "Telephon" oder "Photographie".
     
  13. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    28
    Nebenher:
    Wo sind eigentlich die Negativbewertungen ? Das ist gemein, ich hatte 60 Stück ! Das war harte Arbeit !
     
  14. mmg

    mmg Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    7
    Die Welt ist schon hart genug. Da muss man nicht noch negative Bewertungen verteilen. :)
     
  15. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    Für mich als reinen Desktop-Onliner ist es ohne Serifen "nur" gewohnter, aber ich denke, für Mobilnutzer deutlich angenehmer zu lesen.

    Du kannst den Jan-Hendrik ja auch beim Fritzbox-Weitwurf einholen :)
     
  16. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    28
    Die Plaste-Dinger fliegen nicht weit genug.
    Aber ich habe schon Fritzboxen mit einer Schoen SH-160 - Hydraulikpresse neutralisiert.
    160 Tonnen -- ultraflach...
     
  17. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    211
    ich vermute, die macht daraus eine "Marmorplatte" von durchgehender Schicht"dicke" (?)
     

Diese Seite empfehlen