Agfeo 181 plus

Dieses Thema im Forum "Faxgeräte" wurde erstellt von Skydiver1950, 9. Dezember 2018.

Schlagworte:
?

Faxgerät an der Agfeo 181 plus anschliessen

  1. Konfiguration Agfeo 181plus

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Analoges Faxgerät

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Skydiver1950

    Skydiver1950 Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Mir wurde der ISDN Anschluss umgestellt, das heißt Splitter-NTBA wurden entfernt nun geht das Kabel direkt von der Übergangsdose auf der Fritz Box 7490.
    An der Fritz Box habe ich 2 Gigaset angeschlossen mit 2 verschiedenen Telefonnummern an Phone 1 und 2 die gehen soweit ,am S0 Bus der FB habe ich die TK Agfeo 181 plus angeschlossen die 10 Telefonnummern werden auch an die TK Anlagen übertragen und stehen drin, aber wenn ich jetzt an der TK Anlage das Fax über eine TAE Dose verbinde und ihr eine MSN Nummer zuweise geht das Fax nicht es ist nur das Fax an der TK angeschlossen.
    Danke im voraus für Infos wäre ich dankbar
     
  2.  
  3. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    22
    Hallo. Geht nicht ist immer etwas wenig. Aber ich versuche mal.
    In der FB neues Gerät einrichten am So. Die bekommt dann *51. Bis hier sollte es bei Dir schon sein.
    Dann noch einmal neues Gerät einrichten Fax am S0. Das bekommt dann die *52. Hier auch die MSN für den Fax eintragen.
    Diese Fax MSN muß in der Agfeo eingetragen sein.
    Dann nur diese MSN die Du dann als Fax eingerichtet hast in der Agfeo der Fax Nebenstelle ankommend und abgehend zuweisen.
     
  4. Skydiver1950

    Skydiver1950 Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Morgen
    Das Faxgerät ist ein Multifunktion Drucker und das Fax ist analog. Aber mal eine Frage wenn ich an meiner FB 7490 noch eine FB 7170 über das Lan verbinde werden doch die Telefonnummern auch weiter gegeben an die FB 7170 und ich könnte dann an der FB 7170 das Fax anschließen geht das?
    Gruss
     
  5. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    22
    Hallo.
    Hab ich so selbst noch nicht für Fax eingerichtet. Soll aber lt. AVM nicht zuverlässig sein. Siehe Einschränkungen.
    Wenn das faxen an Deinem IP Anschluss gut geht solltest du zufrieden sein.

    Wissensdatenbank
     
  6. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    42
    Eventuell wäre es auch eine Option kommende Faxe primär mit der Fritzbox zu empfangen und das Fax parallel zu einem Telefon anzuschließen. Dann allerdings ohne automatischen Empfang.
     
  7. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.240
    Zustimmungen:
    212
    Zum Anschließen: ich würde für dieses dritte Gerät keine extra Anlage als Terminaladapter anstöpseln, sondern die Mobilteile an der Fritz anmelden und schon sind die FON-Anschlüsse anderweitig verfügbar.

    Zur Konfiguration: hast Du eventuell die MSN an falscher Stelle in der Fritz eingetragen ? - evtl. müßten sie nun in die Liste "Internetrufnummern" statt "Festnetzrufnummern".
     

Diese Seite empfehlen