agfeo as191plus Anzeige: Namen des Anrufers

Dieses Thema im Forum "Fehlerbehebung" wurde erstellt von micha2019, 6. Juni 2019.

  1. micha2019

    micha2019 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe Forenmitglieder!

    nachdem mir einige von Euch netterweise viel weitergeholfen haben, läuft meine Telefonanlage AS191plus (hinter der Fritzbox 7170) recht gut.

    Leider wird allerdings nur manchmal der Rufname der Person, die anruft, angezeigt, auch an den Systemtelefonen ST31 und ST30, obwohl der Anrufer im Telefonbuch steht.

    Liegt es vielleicht daran, dass das "Raussuchen aus dem Telefonbuch" zu lange dauert? Wenn ja, wie kann man dies beschleunigen? Wie lange muss man "warten"?

    Bei meinem Handy wird sofort der Namen angezeigt - es ist auf Platz 36 von 40 programmierten Nummern.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  2.  
  3. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    40
    Hallo.
    Was ist manchmal. Sind es auch Gespräche von dem gleichen Tln zu dem gleichen Ziel über die gleiche Rufnummer. Haben diese Gespräche dann unterschiedliche Anzeigen. Einmal die Rufnummer und ein anderes mal den Namen.
    Wenn nur die Nummer angezeigt wird schaut man ob diese auch im Telefonbuch so eingetragen ist.
    Es passiert schon das die Ortsnetzkennzahl oder Länderkennzahl Verkehrsausscheidungsziffer oder Amtskennzahl nicht oder falsch eingetragen ist.
    Hast Du in der FB auch im Telefonbuch etwas eingetragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2019
  4. micha2019

    micha2019 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    die angerufene Nummer ist immer dieselbe und die Rufnummern im Telefonbuch sind auch korrekt, da ich die Personen aus dem Telefonbuch anrufen kann.
    In der FB habe ich auch ein Telefonbuch. Soll ich dieses löschen?
     
  5. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    40
    Hallo.
    1.Ich wollie wissen ob es bei einem Anruf unter genau gleichen Voraussetzungen unterschiedliche Anzeigen gibt.
    2. Wenn die Nummer angezeit wird steht sie dann genau so im Telefonbuch. Das die Nummer im Telefonbuch stimmt setze ich voraus. Es könnte aber ja sein das die übertragene Nummer auf der Anzeige anders aussieht.
    3. Es war da mal was wenn das Telefonbuch in der Fritz Box benutzt wird und an dem Gerät am S0 auch ein Telefonbuch vorhanden ist.
    Die FB fügt ja schon einen Namen der übertragenen Nummer hinzu und bei dem S0 Gerät wird es noch einmal versucht. Das verträgt sich vielleicht nicht.
    Das es mal so und mal anders ist kommt wohl weil nicht alle Eintäge aus FB und Agfeo übereinstimmen.
    Man konnte das übertragen des Namens oder andere Meldungen auf den S0 ausschalten mit dem Telefoncode #960*0*.
    Ich würde es zuerst versuchen ohne Telefonbuch in der FB.
     
  6. micha2019

    micha2019 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    einige Nummern werden nicht angezeigt (auch wenn ich länger klingeln lasse). Auch das #960*0* hat leider nicht geholfen. Eine Neueingabe der Telefonnumern hat leider auch nichts gebracht. Die Nummern werden genauso angezeigt, wie sie in der Telefonanlage gespeichert sind.
     
  7. tobiasr

    tobiasr Urgestein

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    59
    Kann es sein, dass die Telefonnummer ohne Amtsanlassung (idr führende 0) eingetragen werden muss?
     
  8. micha2019

    micha2019 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    ich habe keine "Amtsanlassung" eingetragen. Nur die Telefonnummer so, wie sie im Telefonbuch steht.
     
  9. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    40
    Hallo.
    Von welchem Telefon hast Du denn den Tastencode eingegeben.
    Mach doch mal zum testen die Einträge aus dem Telefonbuch in der FB weg. Vielleicht nur den wo es mit dem Namen nicht klappt.
    Oder alle, kannst sie ja abspeichern.
     
  10. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.322
    Zustimmungen:
    218
    Mit spontaner Amtsholung der Agfeo könnte ich mir vorstellen, daß mit Stern / Raute beginnende Wählbefehle in der Agfeo verbleiben, statt an das "Amt" Fritzbox weitergereicht zu werden (?)
     

Diese Seite empfehlen