Agfeo ST 42 an FritzBox 7490

Dieses Thema im Forum "Festnetz- und Schnurlostelefone" wurde erstellt von modoz, 24. Juli 2019.

  1. modoz

    modoz Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Leider finde ich im Netz nichts zu der Frage ob es möglich ist ein ST 42 von Agfeo direkt an einer Fritzbox 7490 anzuschließen.

    Ganz mutig habe ich mir das mal gekauft, schaffe es aber nicht das zum laufen zu bringen.
    Am Display des Gerätes bekomme ich nur die Meldung "Bereit".
    In der FritzBox hatte ich den S0-Port schon als Telefonanlage oder als ISDN-Telefon konfiguriert.
    (Aktuell läuft ein Gigaset DX600A ISDN am S0-Port; dieser funktioniert also.)

    Weiß dazu jemand mehr?

    Vielen Dank!
    modoz
     
  2.  
  3. SK

    SK Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    49
    Das ST42 ist ein Systemtelefon und läuft nur an Agfeo-TK-Anlagen.
     
    modoz gefällt das.
  4. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.346
    Zustimmungen:
    220

    Was war denn das Motiv Deines Kaufmutes, d.h. was soll das Ding an Deiner Fritz leisten ?
     
  5. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    44
    Hallo. Ich hab nur aus mal mitgedacht aber hab sonst auch keine Ahnung. Wenn die Anzeige Bereit kommt ist doch auch scho etwas passiert. Sieht doch so aus das bis dahin alles in Ordnung ist. Kannst Du denn jetzt weiter mit einem Softkey zum Einstellen oder wird da nichts unterlegt. Wäre ja nur jetzt die MSN Einstellung. Die ganzen Systemoptionen auf den Tasten gehen natürlich nicht. Geht Dein App ankommend und abgehend nicht.
     
  6. modoz

    modoz Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Danke Euch für Infos!

    Ich wollte mit dem Telefon die Anrufweiterschaltung sichtbar machen. Das Tel. kann an einer Anlage ja ordentlich per Tasten LED die aktuelle Einstellung anzeigen.
    Da hätte ich gehoft, das funktioniert an der FB auch. Leider geht das offensichtlich nicht.

    So wird wieder klar, auf eine Telefonanlage kann man noch nicht verzichten, trotz allem was die FB jetzt schon kann.
    Vielen Danke allen!
     
    telthies gefällt das.
  7. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    44
    Dann nehm doch ein ISDN Telefon was nicht für ein System vorgesehen ist.
    Wenn Du mit dem Telefon über die Prozedur im Telefon die Umleitung einschaltest wird sie auch angezeigt mit Umleitung im Display. Wenn Du über Codeziffern ein und ausschaltest wird das im Display nicht übernommen.
    Ich hab eine 7490 und am S0 Intern ein altes Sinus 45P Isdn und einen IP Anschluss von Telekom. Im Sinus ist die Weiterschaltung auf Extern. Bei mir ist es so wie ich es beschrieben habe.
    Es gibt wohl systemunabhängig auch analoge Telefone die im Display anzeigen wenn die Anrufweiterschaltung eingeschaltet ist. Ist aber nur eine winzige Anzeige. Ich kenne da nur das Euroset 5020. Die Displayanzeige wird da mit dem Tastencode verknüpft. Das kann dann auch ein anderer Code sein.
    So machen es ja vielleicht noch andere Anbieter. Vorher die BDA durchstöbern.
     
    telthies gefällt das.

Diese Seite empfehlen