Alcatel OXO Connect 2.1 Rufumleitung

Dieses Thema im Forum "Fehlerbehebung" wurde erstellt von Jörg, 22. August 2017.

  1. Jörg

    Jörg Beginner

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir haben an einer OXO Connect von Zweistellige auf Dreistellige Rufnummern umgestellt. Für die alten Zweistellige DW läuft eine Ansage. Virtuelle Tln. mit RU auf Sprachspeicher. Virtuelle Tln Rfn. 10 -19.
    Rufumleitung auf allen Virt. Tln "Sofort 8450" Läuft Super. Im Virtuellen Tln. 15 ändert sich, meistens zum Montag, die Umleitung nach Verfolgen 754. 754 gibt es als Tln. Dieser bekommt dann die Anrufe die noch auf die 15 ankommen würden. Er behauptet wiederum, keine Aktion zu tätigen die diese Umstellung der RU bewirkt. Es ist bei Ihm auch keine Taste programmiert mit dieser Aktion. Ich weiß auch nicht wie ich überhaupt "Verfolgen" einstellen kann. Vielleicht über eine Kennzahl? Wenn ja welche? Ich vermute das irgend jemand etwas falsches wählt.
    Hat jemand eine Idee. Bin über jeden Tipp dankbar.

    MfG Jörg
     
  2.  
  3. allesversucher

    allesversucher Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    36
    Hallo,

    dann wird an Nst 754 eine Funktion ausgeführt --> Rufumleitung heranholen. Keine Ahnung was bei Dir die Kennziffern sind 64 und 65 bzw *24 und *25 ( Rufumleitung holen und Rufumleitung fern löschen ).
    Kannst Du ja mal an deinem Telefon testen.

    Gruß
     
  4. Jörg

    Jörg Beginner

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. In alten Unterlagen habe ich gefunden RU heranholen (es gibt drei verschiedene Übersetzungen) hatte immer die Basis 8 im RN Plan.
    Diese gibt es 3 mal in der Prog. Werde es am Dienstag testen und zur Not umprogrammieren Testweise.
    MfG Jörg
     

Diese Seite empfehlen