Anrufmonitorsoftware (Win10, Syslog-UDP)

Dieses Thema im Forum "Software und Schnittstellen" wurde erstellt von DWJ_Bund, 1. Mai 2019.

  1. DWJ_Bund

    DWJ_Bund Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute.

    Ich suche im Grunde eine Anrufmonitorsoftware, die statt mit speziellen (propriäteren) Signalisierungen (wie z.B. bei der fritzbox) mit Syslog-UDP-Meldungen (UDP, Port 514) klar kommt.

    Ich habe hier eine Digitalisierungsbox Premium (bintec elmeg) in Benutzung, die wunderbar Syslog-Meldungen an einen Syslog-Dienst auf einem Server zum protokollieren übermittelt. SIP/VoIP-Meldungen von Anrufen/Anrufversuchen werden auch kommuniziert und geloggt.

    Jetzt kam mir der Gedanke, diese Syslog-Meldungen für einen einfachen Anrufmonitor (auf Windows 10) zu zweckentfremden. Die Digitalisierungsbox Premium kann nämlich mehrere Syslog-Server bedienen, das würde ich mir gern zu Nutze machen.

    Das hier schickt der Router per UDP:

    Tue 30.04.2019 14:33:51 : 192.168.xx.xxx >>Local.Info<<<142>ACCT: ISDN: 30.04.2019,12:33:48,12:33:51,0,0,0,0,0,,O,0152xxxxxxxx,564968,1/1,9F,0,pabxd

    Allein die Rufnummer hätte ich gern angezeigt (hier die 0152xxxxxxxx) oder sogar den Namen (Rufnummer gegen ein Telefonbuch abgelichen).

    Habt Ihr da nen Tipp für mich?

    LG
    Jörg
     
  2.  
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    33
    Was schonmal wichtig wäre zu wissen: Sprechen wir von Server/Client-Lösung? Gibt es mehrere Benutzer, die das nutzen können sollen? Wie komfortabel soll das ganze sein?
    Offenbar hast du schon ein unixoides System vor Ort, auf dem der syslog-Dienst läuft?
    Wie komfortabel soll das ganze aussehen?
     
  4. DWJ_Bund

    DWJ_Bund Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hi retrofreak84.

    Danke für Dein Posting.

    Die Digitalisierungsbox Premium (Router und Medien-Gateway) sendet Syslog-UDP-Meldungen an einen älteren Windows-PC (nicht unixoides ;-) ), der u.a. dort die Syslog-Meldungen diverser Gerätschaften sammelt. Der soll aber außen vor bleiben.

    Die Digitalisierungsbox Premium kann mehrere Syslog-UDP-Server bedienen, das mache ich mir zu Nutze für VoIP/SIP-Meldungen des Mediengateway des Routers.

    Auf Arbeitsplatz-PC (Windows 10) sollen diese VoIP/SIP-Syslog-Meldungen ausgewertet werden, hier eben als Anrufmonitor.
    Sprich. Anruf kommt rein, der Router/Mediengateway setzt innerhalb von Millisekunden obige Syslog-Meldung ab, Arbeitsplatz-Windows 10-PC soll die Rufnummer der Syslog-Meldung rausziehen und anzeigen (Pop-up oder unten in Systray).

    Anrufmonitor-Software kann das ja grundsätzlich, aber ich hab nichts gefunden, was mit Syslog-Meldungen zusammenarbeitet.
     
  5. mathew1

    mathew1 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    hallo Jörg,
    warum über Syslog-Protokoll?
    Es gibt doch einen Tapi-Treiber zur Digitalisierungsbox. Tapi ist die verbreitete Schnittstelle für CTI-Anwendungen. Passende CTI-Client-Software bzw. Anrufmonitor gibt es auch fertig von der Stange von gratis bis bezahlbar.
    Da muss man das Rad nicht neu erfinden....
    Gruss
    Matthias
     
  6. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    33
  7. DWJ_Bund

    DWJ_Bund Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute. Schönen Dank für den Input. Werde mich da mal mit näher auseinandersetzen.

    LG
    Jörg
     
    telthies gefällt das.
  8. DWJ_Bund

    DWJ_Bund Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hm, die Digitalisierungsbox Premium läuft im Betriebsmodus Mediagateway für VoIP/SIP <-> ISDN und als Internet-Router.
    In dem Modus gibt es kein TAPI. Das geht nur, wenn die Digitalisierungsbox Premium läuft im Betriebsmodus Telefonanlage und als Internet-Router läuft.

    Daher gibt es da leider keine TAPI-Info aus dem Router...
    Außerdem hatte ich festgestellt, dass ACCounting-Infos schlecht sind für Rufnummernanzeige. Weil: Die kommen erst beiBeendigung des Gesprächs ;-)

    Besser geht diese Syslog-Info (VOIP):
    Tue 07.05.2019 09:02:00 : 192.168.xxx.xxx >>Local.Info<<<142>VOIP: SIP Proxy: Account [+49xxxxxxxxxx] ID: 67833 Incoming call from +49172yyyyyyyy->+49xxxxxxxxxx

    Dher bleibt meine Frage nach einem "Syslog-Anrufmonitor" bestehen. Hatte schon an AutoIt gedacht, weiß aber nicht, wie ich mit AutoIt die UDP-Pakete an meiner Ethernet-Schnittstelle an eine bestimmte (meine) IP und Port 514 abschnorchele, diese dann parse und dann kurz anzeigen lasse ;-)
     

Diese Seite empfehlen