Anschluss Probleme bei einer Panasonic ns700

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von jensgebken, 10. Februar 2021.

  1. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Weiß denn vielleicht einer von euch, wie ich dann die FRITZ!Box konfigurieren muss, damit SIP Telefonie machbar ist
     
  2. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    58
    Genau so, wie ich es bereits beschrieben habe.
    Denn auch bei ausgeschalteter Telephoniefunktion fängt die Box 5060/UDP ab.
     
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    Ich verstehe die Frage nicht. In #1 beschreibst du doch, dass es grundsätzlich funktioniert ?!

    Mach doch mal ein paar Screenshots von der Konfigurationsoberfläche, und zwar dort wo man bspw. die Eigenschaften der BRI-Baugruppe(n) konfigurieren kann.
     
  4. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    58
    Ich verstehe es so, daß sich der OP von tobiasr davon hat überzeugen lassen, die Panasonic direkt über IP zu registrieren. Dazu müßte die TK-Anlage hinter der Schandbox erreichbar sein, wissenschon. Das klappt aber nicht, wenn die minderwertige Plasteflunder 5060/UDP blockiert.
    Vielleicht wird ein Würgaround gesucht.

    Das Verbinden via ISDN kann vielleicht bei einem "Mehrgeräteanschluß" klappen, aber NICHT mit einer "Anlagenanschlußkonfiguration" auf der TK-Anlage. Und wie Du weißt, muß auch die Taktung sauber eingestellt sein. Wer ist sync master ?

    Bei "richtigen" Routern kann man das alles enstellen.

    Warum willst Du - als anerkannter Fachmann - unbedingt einen Krebstumor erhalten mit dem Hinweis, "wenn Du eine Chemo machst, ist er nur halb so schlimm". Die "Chemotherapie" in Form einer Sonderkonfiguration mit Spezialfirmware "Freetz" (kein Witz, das gibt es wirklich) ist extrem aufwendig, hat vielerlei Nebenwirkungen und macht letztlich auch nicht gesund.
     
    telthies gefällt das.
  5. tobiasr

    tobiasr Urgestein

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    112
    Ich kann aber die Panasonic auch AN der Fritzbox registrieren. Dafür gibt es die internen SIP Teilnehmer an der Fritzbox. Wenn ich das gerade richtig im Kopf habe, sind das die Teilnehmer 620 bis 629.
     
    telthies gefällt das.
  6. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77

    Das kann ich bestätigen.

    @jensgebken Liegen wir mit der Vermutung, dass du es nun per interner SIP-Anbindung probieren willst, denn richtig?
     
  7. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    58
    Dich und retro in einen Sack gesteckt -- man trifft IMMER den Richtigen ...

    Was Du jetzt machen willst, ist die Herz-Lungen-Maschine statt Chemotherapie.

    Warum zwei "TK-Anlagen" kaskadieren ?

    Occam's Razor oder lex parsimoniae

    Entia non sunt multiplicanda sine necessitas,

    ... oder speziell für euch beide:

    ... praeter necesstiate.


    Edit: Ach ja:


    SO wird richtig erklärt !
    Der Franz-Josef Strauss unter den Elektrikern.
    Den, wenn wir hätten anstatt von Klein-Kevin-Pupser und den ganzen grünen Dampfplauderern, DANN ginge es uns besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2021
    telthies gefällt das.
  8. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    227
    Herzlichen Dank, das ist ja herrlich, diesem Meister könnte ich den ganzen Tag zuhören - sogar als Saupreiß immer wieder gern !
     
  9. Koppelfeld

    Koppelfeld Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    58
    Ich habe das gerade zum Anlaß genommen, do amoi anz'ruafa un mi ganz ganz herzlich zu b'danka.

    Was heute so alles das Bundesverdienstkreuz bekommt, z.B. Twitter - Virtuose "Igor Levit", der zwar klavieristisch brillant ist, aber Beethoven komplett nicht verstanden hat. Seine "Waldstein-Sonate" hört sich an wie das Getrappel unserer vier Katzen, wenn Frauchen den Futterschrank öffnet. Insbesondere, wenn direkt nach dem ersten Thema der Diskant dazukommt, entwickelt sich nicht der "raumfüllende", spacige, der Schwebungen geschuldete "3D - Sound", und damit ist der erte Stz perdu. Im zweiten setzt er zuviele "Duftmarken", die Coda am Schluß bekommt er hin.
    Wenn man aber vergleicht, ich nehme extra eine Aufnahme, als diese faszinierende Frau noch richtig jung war, knapp über 20:

    Das ist kein Recital, da GESCHIEHT Musik.

    Naja, ich habe mir nach dem Genuß von Levits "Waldsteinsonate" gedacht, "Schlimmer kann man Beethoven nicht versauen". Bis ich - ohne zu wissen, wer spielte - seine Diabelli-Variationen ertragen mußte. Naja, eigentlich wußte ich schon, wer spielt: Es gibt ja nur noch "Igor Levit". Ist genau so schlimm wie der Tastenakrobat "Lang Lang".
    Früher, bei öffentlichen Anlässen, fiedelte zumeist "André Rieu", am Piano saß "Lang Lang".
    Heute hat man auf David Garret und Igor Levit umgestellt. Und keiner merkt, daß der Kaiser splitternackt ist.

    Dabei HABEN wir richtige richtig kernige Nachwuchskünstler, nehmen wir die Kopatschinskaja oder die Buniatishvili. Letztere läßt ganz freiwillig 98% ihrer Möpse 'raushängen, m.E. völlig unnötigerweise, denn die Frau ist hochintelligent, polyglott, charmant, temperamentvoll und hat ein Gespür für Musik. Richtig klasse, die Frau, von den gravitationsaffinen Milchbeuteln einmal abgesehen.

    Aber der dumme Zahlmichel läßt sich mit Kitsch abservieren, and damit er weiß, wann er auch klatschen darf, halten Claqueure Schilder hoch.

    Was mir in Deutschland fehlt, ist die "Ehrung" der "stillen Helden des Alltags", und zwar gerne einmal mit dem Bundesverdienstkreuz.


    Mein Kandidat heißt Helmut Klarl.


    Und genau das schreibe ich ihm jetzt.
    Auch, wenn unsere (von mir ja sehr geschätzten) Überflieger jede Menge Bedenken in sich tragen.

    Ach ja:
    Leitspruch von Ludwig Boltzmann:
    "Trink, was klar ist,
    sag', was wahr ist
    und verficht's, bis es mit Dir gar ist".

    IN HOC SIGNO VINCAMUS, und nicht in einer bigenderqueeren LBGTQ - BIPoC - Diskussionsrunde. Wobei ich mir gerade mit dem 'A' in vincamus nicht sicher bin.
     
  10. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    227
    zum b´danka.
     
  11. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    Noch einmal zurück zu meinem Anlagen Problem – jetzt habe ich das Problem, dass ich zwar mit zwei Kanälen raus telefonieren kann über S0 aber die angeschlossenen Panasonic Telefon Klingel nicht, wenn man anruft habe jetzt die Anlage über MSN und Mehr Geräte Anschluss konfiguriert
     
  12. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    Da du die Anlage ja zurückgesetzt hast, wird auch keine Zuordnung MSN->Telefone/Gruppe mehr vorhanden sein. Die Anlage wird also schlicht nicht wissen, welches Telefon sie denn nun klingeln lassen soll bei Rufen auf bestimmte MSN.
    Deine Aufgabe ist also, dir zu überlegen, bei welcher MSN welche Telefone klingeln sollen, und wenn das mehrere sind, musst du sie vermutlich Gruppen zuordnen. Und dann einzelnen Telefonen bzw. den Gruppen ankommende MSN zuzuordnen.

    Da unter den Mitschreibenden hier bisher keiner dabei ist, der sich mit Panasonic-Anlagen auskennt, weiß auch keiner, wie die Konfigurationsoberfläche aussieht bzw. strukturiert ist. Insofern ist es nicht möglich, dir eine konkrete "Anleitung" zu bieten. Jeder Hersteller hat auch so ein bisschen seine eigenen Bezeichnungen.

    Hier im IP Phone Forum gibt es einen Thread zum Thema Panasonic TK-Anlagen, dort schreiben mehrere Forumsmitglieder, dass sie Panasonic vertreiben/warten. Vielleicht wäre es eine Idee, wenn du dich mal im IP Phone Forum meldest, da könntest du Panasonic-Kundige treffen, die dir aus dem Kopf sagen können, in welche Menüs, etc. du gehen musst:
    Panasonic PBX - am Ende?!

    Für die Neugierigen in diesem Forum: Panasonic hat angekündigt, den Bereich für TK-Anlagen binnen ~2 Jahre zu schließen.
     
    telthies gefällt das.
  13. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.
    Ich schreib mal so wie ich es von anderen weiß.
    Wenn Du sie jetzt auf Mehrgeräte eingestellt hast mußt Du Ihr zuerst noch sagen auf welche MSN auf dem S0 Bus sie sich melden soll.
    Dazu müssen alle MSN die Du hast in der Pana eingetragen werden. Ist auch irgendwo bei BRI oder S0 Extern einrichten.
    Danach werden diese MSN dann in einer Anrufverteilung den zu rufenden NST zugeteilt.
     
  14. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Nummern sind in der MSN Verteilung eingetragen - geht immer noch nicht

    @John: auf Mehrgeräte eingestellt
    habe bei der BRI Karte untr Rufnummer (AL-Clip) meine Nummer eingtetragen

    n
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2021
  15. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.Kann dann auch noch nicht.
    Der Anlage muß jetzt noch gesagt werden welches Telefon klingeln soll wenn diese Nummer gerufen wird..
    Das wird in einer Anrufverteilung oder Rufzuordnung gemacht, aber ob es bei Dir so heißt weis ich nicht.
    Kann auch anders herum sein das man bei der NST eintragen muß auf welche Externe sie reagieren soll.
    Aber ich denke eher das erste.
     
  16. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch gemact - habe den Nebenstellen die Rufnummer zugewiesen
     
  17. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.
    Hast Du sie auch ---kommend---- zugewiesen und nicht nur gehend.Gehend ist ja teinnehmerbezogen und wird auch da in der Nähe gemacht.
    Wäre schön wenn Du auch geschrieben hättest ob Du Ruf hast oder Besetzt oder nach etwas warten Besetzt.
    Warum machst Du denn gleich für alle NST. Ich hab immer erst für eins gemacht und dann probiert wenn ich nicht genau wusste.
     
  18. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man von außen anruft hört man nur das klingelsignal -im Hörer des Anrufers - bei den pan festnetztelefonen passiert nichts - wo Kann man das mit kommend einstellen
     
  19. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    Nochmal die Bitte: mach uns doch mal Screenshots von allen Seiten/Dialogen in der Konfigurationsoberfläche (MSNs bitte unkenntlich machen), wo du MSNs bzw. MSN- oder Rufzuordnungen eingestellt hast.
     
  20. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0