Anschluss Probleme bei einer Panasonic ns700

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von jensgebken, 10. Februar 2021.

  1. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  2. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  3. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  4. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    diese ist auch die hauptnummer, in der fritzbox
     
  5. tobiasr

    tobiasr Urgestein

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    112
    Hallo, der entscheidende Punkt ist leider NICHT auf den Screenshots. Ich VERMUTE, dass du eine Gruppe anlegen kannst und dieser Gruppe dann die externe MSN (als Durchwahl) zuordnen kannst. Viele der "Buisness" Telefonanlagen sind ursprünglich nicht für MSN Anschlüsse geplant gewesen.

    Nachtrag: Der letzte Beitrag war noch nicht sichtbar. Welchen Anbieter hast du für VoIP Extern? Bei Kabel Deutschland Anschlüssen wurde die Rufnummer intern MIT Vorwahl am s0 Bus der Fritzbox signalisiert.
     
  6. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Anbieter: o2

    Muss ich denn unbedingt Benutzergruppen anlegen? - ich schicke nachher noch mal Bilder
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2021
  7. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  8. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    da steht nur nirgends etwas bzgl. Behandlung der eingehnden Anrufe - wenn ich das richtig gelesen habe, dann geht das nur über die MSN Verteilung
     
  9. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.
    Porteigenschaften -Basisanschluss Karte hast Du kein Bild von ISDN Amt. Das wäre doch vielleicht etwas gut zu wissen.
     
  10. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    ohne vorwahl
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2021
  11. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Warum zwei. Hast Du nicht geschrieben Du hast nur eine. Und dann auch beide gleicher Eintrag.
     
  12. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Weil, ich habe noch zwei Kanäle – oder nicht – deswegen dachte ich dass ich auf beiden Kanälen mit der Rufnummer arbeiten muss
     
  13. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Da nimm man erst einmal eine raus. Das mit zwei Kanälen regelt Box und Anlage schon.
     
  14. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Also nur die Nummer raus nehmen oder?
     
  15. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Ja, eine raus.
     
  16. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    65
    Leider kann auch ich Dir nicht wirklich helfen, aber Du könntest hier einige Unterlagen finden.
    Hilfreich könnte die Netzwerkdokumentation zur NCP-Reihe sein, ebenso die Unterlagen zur NS1000 und NS700.
    Download - telefonanleitungen.de
     
    telthies gefällt das.
  17. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.
    Letztes Bild #44. Als einzige Leitung auf dem Port 1.3.1 sollte da jetzt Deine MSN stehen. Rechts davon die 111 als Rufziel.
    Mit meinem Nichtwissen sollte es da klingeln. Bist Du auch mit dem Testtelefon am richtigen Port , nicht das es an einem nicht beschalteten Port klingelt. Erst mal intern anrufen ob es 111 ist.
    Wegen Port fällt mir noch ein.
    Ist Dein S0 auch wirklich auf dem angegebenen Port. nicht das die MSN auf einem falschen Port eingetragen ist. Abgehend zum Telefonieren wird schon leicht der beschaltete genommen auch wenn keine MSN eingetragen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
    telthies gefällt das.
  18. bandit1984

    bandit1984 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    9
    [​IMG]

    Die Rufnummern Zuweisung wird über die MSN Tabelle geregelt 10.4 im TK Anlagenkonfigurationsbaum.

    In der MSN Tabelle muss die Rufnummer so eingetragen werden wie sie der S0 Bus der Fritzbox übermittelt. Meistens ohne Vorwahl also nur die Rufnummer.

    [​IMG]


    Unter MSN Rufziel Tag/Mittag/ Pause/ Nacht trägt man die Rufziele ( Nebenstellen/ Gruppen/ Ansagen) ein.
    Wichtig ist auch in welchen Status die Anlage Steht. (Tag/Mittag/Pause/Nacht). Standardmäßig ist Tag also sollte dein Ankommender Ruf im Tag Betrieb auf die 111 gehen.
     
  19. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    62
    Hallo.
    In #47 im 3 Bild gefällt mir auch nicht folgendes.
    Du machst die MSN Verteilung wohin von CLI abhängig. Da landen die Rufe vielleicht ganz woanders. Das würde ich rausnehmen.
    Ist etwas spät aber die Bilder sind bei mir schlecht zu lesen.
     
    telthies gefällt das.
  20. jensgebken

    jensgebken Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0