Ascom Unite Connectivity

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Emohunter, 23. Januar 2018.

  1. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    So jetzt frage Ich auch mal bei euch nach. Hat jemand von euch erfahrung mit den Ascom Unite Connectivity?
    Ascom schreibt auch nicht zurück auf meine Mails jetzt stehe ich da...
    Für die i62 braucht man das Ascom Unite Connectivity als Gateway für div. Dienste wie PTT und SMS. :(
    Das teil gibts "günstig" auf Ebay kann man es verwenden oder braucht man noch irgend welche Lizenzen dazu (ausser die am Telefon sind)?
    Danke
     
  2.  
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    33
    Ich weiß ja nicht, wie du versuchst, Ascom zu erreichen, aber:
    die gibts schon seit 2003 nicht mehr, als sie von Aastra / DeTeWe übernommen wurden. Und die gibts mittlerweile auch nicht mehr, gehört bzw. íst seit 2014 Mitel.
     
  4. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ....... ..........................
    Sales Manager Austria
    Ascom Wireless Solutions
    ____________________________________
    Ascom Deutschland GmbH
    Zweigniederlassung Austria
    Wienerbergstraße 11/12a
    Austria - 1100 Vienna

    Ein Geist?
     
  5. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    33
    Ah, oh, offenbar ist wohl doch nicht das gesamte TK-Business abgewandert und es gibt noch einen Teil. Unser Chronist @telthies kann hier vielleicht noch für etwas mehr Aufklärung sorgen.
     
  6. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    214
    Ascom macht immer noch in TK, aber nur in Healthcare und Industrie, nicht mehr im Büro. Die sind wie Hagenuk oder Nixdorf auch immer noch in Intercity-Klimaanlagen, Geldautomaten usw. verzweigt. Nur im Bereich popelige Bürotelefonie wurden heuschreckenmotiviert namhafte Hersteller zerschlagen und die Scherben dann fusioniert. Diese gelinde gesagt Polyredundanzen von Ascomericssondetewe, Alcatellucent und Konsorten braucht niemand am Markt. Telefonanlagenhersteller waren früher dazu da, Telefonanlagen herzustellen. Heutzutage sind Telefonanlagenhersteller dazu da, aus ihrer Verschmelzung wenige Börsentage lang Kursspitzen zu generieren - danach kann man sie wegwerfen. Schade, daß Kopetzkys in Rente sind - kleine Ingenieurbüros mit eigener Hausbrauerei für Produktentwicklung, das waren noch ehrbare Hersteller. Gesichichte. Ich müßte mal wieder surfen, was Telba noch treibt. Valentins sind Pleite gegangen, Emmerich auch. Tja, in Deutschland gibt´s kein Chapter Eleven (obwohl - das hält ja auch bloß die Falschen am Leben).
     
  7. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    bla bla bla... kennt jemand von euch den Kobel?
     
  8. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.295
    Zustimmungen:
    214
    öhm, nein - Wissenslücke ?
     
  9. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  10. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also da wir ein "Ascom Händler" sein sollen habe ich mal angefragt was der Kobel so normal kostet.
    FE3-C1ABAA UniteCM Elise3 -> "listen preis" 1.600€ :rolleyes: auch wenn wir Rabatt bekomme darauf. :(
    Gebraucht gibt es das teil derzeit für 300€ bei Ebay also das "FE3" nur bisschen anders hinter. Strom 230V passt alles.

    Lizenzen können wir bei den Grosshändler auch kaufen. :D Stellt sich die frage spricht was dagegen das Kastl auf Ebay zu kaufen?
    Braucht man noch irgend was anderes dazu also Software?
    Auf den Angebot steht "UAM-LABAAAAA Lic. UNITE Admin" kostet zum glück nur paar Cent. :p
     
  11. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Achtung für alle die den Kobel kaufen wollen!
    Die FE3-C1ABAB ist die US Version für welche man keine Lizenzen bei uns bekommt.
     

Diese Seite empfehlen