Auerswald Commander Basic erweitern

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von fernsehfuzzi, 29. Mai 2019.

  1. fernsehfuzzi

    fernsehfuzzi Beginner

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meine Commander Basic hat 16 a/b, von denen eine 2polige Leitung mit einer a/b in ein anderes Gebäude geht.
    Kann ich diese Zuleitung irgendwie nutzen, um eine weitere Telefonanlage mit bis zu 8 Teilnehmer anzuschließen?
    Die Nebenstellen müssten nur eine Amtsberechtigung besitzen. Interne Rufe sollten möglich sein. Jedoch sollte man von außen keinen Klingelton hören. Das sollte aber in der Konfig. der neuen Anlage kein Problem sein.
    Ich wollte nur wissen, ob ich an die Nebenstelle grundsätzlich noch eine TK Anlage anschließen kann, und was ich dabei beachten muss. Vielleicht hat jemand noch eine Kaufempfehlung.
    Und ja... noch was... ich wäre hocherfreut, wenn ich an die bestehende Konfiguration der Auerswald nicht mal hinschauen muß...
    Freu mich auf eure Antworten...
     
  2.  
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    40
    Ja, machbar ist das. Die Unteranlage muss dann einen analogen Amtsanschluss besitzen. Oder du nutzt einen a/b-Koppler wie die Auerswald ABox.
     
  4. AryaStark

    AryaStark Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Würde das eher mit dem Koppler versuchen.