Auerswald TAPI Treiber Installations Fehler

Dieses Thema im Forum "Software und Schnittstellen" wurde erstellt von LukasHorrer, 12. Februar 2021.

  1. LukasHorrer

    LukasHorrer Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hoffe mal, dass ich hier mit dem Thema richtig bin.

    Wir haben Probleme den TAPI Treiber von Auerswald (Version 2.4.2.12) auf einem Windows Server 2016 zu installieren.
    Beim Setup kommt nur eine Meldung, dass der Treiber nicht installiert werden konnte.

    Der Auerswald Support wollte / konnte uns da nicht weiterhelfen und wollte, dass wir den Treiber neu runterladen... hat auch nichts gebracht.

    Hat von euch jemand schonmal sowas erlebt? Neustart wurde natürlich schon durchgeführt.

    Freundliche Grüße

    Lukas Horrer
     

    Anhänge:

  2.  
  3. tobiasr

    tobiasr Urgestein

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    112
    War das alles an Fehlermeldung? Als Administrator ausgeführt? Telefoniedienst ist aktiv? Gibt es den notwendigen Ordner?
     
  4. LukasHorrer

    LukasHorrer Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das war alles, was ich vom Setup als Fehler erhalten habe.

    Das Setup wurde als Administrator ausgeführt.

    Den Telefondienst habe ich nachgeschaut, dieser lässt sich nicht starten mit dem Fehler: 1067: Der Prozess wurde unerwartet beendet.

    Was für einen notwendigen ordner meinst Du?
     
  5. tobiasr

    tobiasr Urgestein

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    112
    Sieh zu, dass du den Telefoniedienst gestartet bekommst und schaue hierzu in den Windows Eventlog und ggf. google nach den Fehlern. Das sind häufig weit verbreitete Fehler zudenen es schon Lösungen im Netz gibt.

    Notwendige Ordner: z.B. Programmordner, etc. welche nur dann erstellt werden, wenn es den übergeordneten Ordner schon gibt (Fehlerhafte Installer-Routine).

    Solltest du mit starten des Telefoniedienst den Fehler behoben haben bitte ich um eine kurze Rückmeldung an was es genau gelegen hat. Und sonst gerne nochmal mit genaueren Infos fragen.