Digibox Premium MGW Gebühreninformationen

Dieses Thema im Forum "Fehlerbehebung" wurde erstellt von vidu, 11. Dezember 2018.

  1. vidu

    vidu Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte bisher eine TK-Anlage an einem Telekom ISDN Analagenanschluss und nutzte das Leistungsmerkmal Gebühreninfomation.
    Nach der Umstellung auf einen Telekom SIP-Trunk haben wir eine Digitalisieurngsbox Premium im Mediagateway-Modus angeschlossen. Dahinter hängt nun die bisherige TK-Anlage, was auch gut funktioniert. Jedoch funktioniert das Leistungsmerkmal Gebühreninformation nicht mehr. Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  2.  
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    36
    Hallo vidu,
    mit "Gebühreninformation" nehme ich an, dass du die Übermittlung der Gesprächskosten an die Anlage bzw. das Endgerät meinst?
    Meines Wissens nach wird das durch die Telekom auf ihrer neuen Plattform grundsätzlich nicht unterstützt. Auch Bestandskunden, die z. B. analoge Münztelefone an analogen Anschlüssen hatten, wurde dieses Leistungsmerkmal mit der Umstellung auf All-IP gekündigt.
     
  4. vidu

    vidu Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo retrofreak,
    Ja genau das meine ich...hier geht es eben um die Kostenabrechnung für Hotelgäste.
    Wäre echt schade wenn dies beim Telekom SIP-Trunk nicht mehr geht....
     
  5. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    36
    In der technischen Richtlinie der Telekom, 1TR118, heißt es ganz klar, kurz und knapp: "Advice of Charge (AoC): Not supported."
    Es kann gut sein, dass andere SIP-Trunk-Anbieter das unterstützen. Die Digitalisierungsbox könnte es zumindest können, das Originalprodukt (Bintec Be.IP) kann es jedenfalls.
     

Diese Seite empfehlen