Fax am Computer empfangen/senden

Dieses Thema im Forum "Faxgeräte" wurde erstellt von tucholsky, 19. März 2014.

  1. tucholsky

    tucholsky Beginner

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte mit meinem Computer Faxe empfangen und senden können, stelle mir das ähnlich dem E-Mail Verkehr vor. Da ich mich noch nie sonderlich mit Faxen auseinandergesetzt habe brauche ich eure Hilfe. Das Faxgerät, das bislang benutzt wurde, ist nun defekt. Da wir uns die Tinte sparen wollen soll das Teil nun direkt an den Computer geklemmt werden. Benötige ich dazu einen Faxserver? Gibt es externe kostengünstige Geräte oder interne PCI Karten? Wie ist das zu bewerkstelligen? Ich hoffe ein Computer-Profi kann mir einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten geben und vlt. sogar eine Lösung finden.

    Ich bedanke mich schon einmal im Voraus. :)
     
  2.  
  3. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    35
    Die spannendere Frage ist, welchen Telefonanschluss du hast. Bei einem ISDN Anschluss lohnt eine ISDN Karte (z.B. AVM Frit!Card), bei einem analogen ein simples Modem (damit kann auch die Windows Fax Software umgehen). Bei einem VoIP oder VoC Anschluss würde ich zu einem online Dienst (z.B. web.de) empfehlen.

    Einige Internet Router z.B. FritzBoxen haben Fax Server integriert.
     
  4. tucholsky

    tucholsky Beginner

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also was ich erkennen kann ist, dass die Telefonleitung in einen Splitter geht, der wiederum in einen Switch, da das ganze hier ein Netzwerk ist. Der Router ist Fritz!Box SL WLAN blau 54MBit/s WLAN Router ADSL2+ Modem. Sieht nach analogem Anschluss aus, kein ISDN.
     
  5. Kalle2013

    Kalle2013 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    37
    Der Faxempfang direkt über den PC hat einen großen Nachteil: Das klappt dann nur wenn der PC läuft.
    Sinnvoller ist dann die Verwendung eines Multifunktionsgerätes was die Faxe zwischenspeichert und bei dem man sich diese dann auf den PC holen und evtl. ausdrucken kann.
     
  6. tucholsky

    tucholsky Beginner

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist allerdings ein großer Nachteil. Angenommen der Fax-Empfang ist nur während der Öffnugnszeiten des Büros möglich, also zur Laufzeit des Rechners, wie sieht es da mit den Möglichkeiten aus?`Ein neues Faxgerät wollte wir, auch aufgrund der Tinte, nicht anschaffen.
     
  7. Kalle2013

    Kalle2013 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    37
    Es gibt auch Multifunktionsgeräte mit Laserdrucker die Fax-Empfang/Versand bieten.
     
  8. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    35
    Die Fritzbox kann mit firmware update zur
    7170 auch faxempfang.
     
  9. FrederickSonne

    FrederickSonne Beginner

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In deiner Situation finde ich Fax Online Anbieters die beste Option.
    Ich versuche Popfax seit zwei Jahre und bin ganz zufrieden. Als ich begann, hatte ich keine Faxnummer, aber jetzt kann ich auch meinem Handy fax empfangen.
     
  10. Emohunter

    Emohunter Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Antw:Fax am Computer empfangen/senden

    So neben bei gibt es noch ein paar USB Modems die können auch Faxen.
    Hat auf einen Win2003 Server perfekt funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen