Fritzbox 6490 cable rufweiterleitung einstellen

Dieses Thema im Forum "Festnetz- und Schnurlostelefone" wurde erstellt von Matze91, 11. Juli 2019 um 14:31 Uhr.

  1. Matze91

    Matze91 Beginner

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute bin neu hier da ich ein Problem habe, ich würde meine Telefonanlage gern so schalten das wenn ich einen Anruf auf meinem Festnetz bekomme das automatisch mein Handy mit Klingelt quasi beide parallel.
    Meine Frage wie und wo kann ich dies einstellen.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2.  
  3. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    40
    Hallo.
    Beim Kabelbetreiber gibt es keinen Parallelruf. Da wird eine Nummer weitergeschaltet und die Nummer des Anrufers angezeigt.
    Wenn Du in der Box weiter schaltest wird bei Weiterleitung immer Deine eigene Nummer angezeigt. Hier konnte man aber Parallelruf einrichten.
    Unter Rufbehandlung, Rufumleitung, Anrufe an eine Nummer/ Telefon. Suchst Dir halt in der Aufklappliste das passende.
    Unten noch Art der Rufumleitung Parallelruf.
    Bei mir ist es halt 7490 aber ich denke das sollte bei Dir auch gehen.
    Wenn Du die Anrufernummer brauchst könnte man es mit der App My Fritz und Fritz Fon versuchen.
     
  4. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    218
    Blöd ist nur: wenn Du den Parallelruf so anlegst, daß Du die Anrufernummer siehst, dann weißt Du nicht, daß es ein "umgeleiteter" Anruf ist. D.h. Du kannst es dann am Handy von einem Direktanruf nicht unterscheiden. Der Anrufer auf Deiner festnetznummer zahlt schließlich nur den Festnetzanruf, die Weiterleitung zahlst Du. Da macht sich dann Dual-SIM bezahlt.

    Für welche Anwendung brauchst Du das - wäre es o.k. für Dich, dazu eine weitere Festnetznummer zu haben ?
     

Diese Seite empfehlen