Gigaset sx353 an fritzbox 7490

Dieses Thema im Forum "Fehlerbehebung" wurde erstellt von sam_01, 17. Februar 2017.

  1. sam_01

    sam_01 Beginner

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte hier schon einmal Hilfe gefunden und meiner Meinung nach alle Probleme gelöst ...MFC-L2740DW series an Gigaset sx353

    Mittlerweile hatte die Fritzbox aber einen "Blitzschaden", bei der Wiederherstellung der Konfig ging auch so die eine oder andere Kleinigkeit verloren, ansonsten ging es aber.

    Jetzt wurde ich aber darauf aufmerksam gemacht, das Telefon nimmt keine Anrufe an. Es klingelt nicht, das Display leuchtet nicht auf. Raustelefonieren kann man. In der Fritzbox ist das Gerät unter ISDN-Gerät an S0 aufgelistet. Soweit bin ich schon gekommen.

    Wie bekomme ich jetzt wieder ein Klingeln?

    Vielen Dank für Tipps!
     
  2.  
  3. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    14
    Hallo. In der FB müssen alle Deine Rufnummern eingetragen sein. Festnetz oder IP weiß ich ja nicht.
    Unter Deinem S0 Port in der FB sollen auch Deine Rufnummern stehen.
    In dem Gigaset müssen alle Rufnummern am S0 auf die es reagieren soll als MSN eingetragen sein. Sie sollen so eingetragen sein wie sie in der FB auf dem S0 Port angegeben sind. Kannst ja erst mal sehen ob alles so ist.
     
  4. sam_01

    sam_01 Beginner

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    vielen Dank für den Tipp!
    In der Fritzbox sind unter Telefonie > Telefoniegeräte alle Geräte aufgezählt, auch das Gigaset an S0, mittlerweile alles IP.
    Dort sind dann unter dem Reiter FON S0 alle MSN aufgelistet, diese finden sich genauso im Gigaset ...

    Frage: Spielt da eine Vorwahl eine Rolle? Muss die da mit rein? Das kommt mir manchmal etwas inkonsequent vor, wann die Fritzbox eine Vorwahl anzeigt oder nicht...
     
  5. tobiasr

    tobiasr Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    40
    So wie die Rufnummer unter "MSN" steht, muss sie ins Gigaset. Wenn du das Gigaset auf Werkseinstellung setzt, kann es sein, dass es auf allen MSN reagiert. So kannst du zumindest "Funktioniert" und "reagiert auf Klingeln" testen.
     
  6. John

    John Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    14
    Hallo. Du schreibst alle MSN wie unter FON S0 eingetragen. Dann fragst Du Vorwahl muß die damit rein. Wie stehen die MSn denn in FB, so sollen sie rein.
    Nur mal als Info zum verstehen
    Wie schon geschrieben wurde wenn im SX alle MSN raus sind reagiert das SX auf alle die in der FB auf S0 liegen. Aber wenn Du nur eine drin hast nur auf diese eine. Wenn diese eine verkehrt ist auf keine.
    Von AVM mal zwei Seiten.Hier Punkt 4
    ISDN-Telefonanlage an FRITZ!Box einsetzen | FRITZ!Box 7490 | AVM Deutschland
    Und hier Punkt 7 und 8. 8 ist mir aber noch nicht passiert.
    Telefon klingelt nicht bei Anrufen | FRITZ!Box 7490 | AVM Deutschland
     

Diese Seite empfehlen