Powerbank für IPhone gesucht

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone" wurde erstellt von Maxima, 30. Juni 2015.

  1. Maxima

    Maxima Beginner

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin die letzte Zeit aus beruflichen Gründen oft auf reisen. Dabei ist es nicht immer möglich mein Handy komplett aufzuladen. Leider ist es mir die letzte Zeit schon heufiger passiert, dass mein Akkus lehr war und ich so mein Handy nicht nutzen konnte. Das ist allerdings beruflich nötig. Deswegen möchte ich mir nun eine Powerbank zulegen, wodurch ich das Handy im Notfall aufladen könnte. Dazu habe ich mir nun diese Testberichte http://powerbanktest.net/ durchgelesen. Im Großen und Ganzen werden dort die meisten Geräte als recht gut bezeichnet. Allerdings, oder gerade deswegen, fällt mir die Entscheidung immer noch nicht einfach. Deswegen wollte ich hier mal nachfragen welche Erfahrungen ihr mit Anker, uNu, RAVPower und XTPower so gemacht habt. Könntet ihr ein Gerät als besonders zufriedenstellend bewerten? Oder könntet ihr ein spezielles Gerät besonders empfehlen?

    LG
     
  2.  
  3. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.283
    Zustimmungen:
    214
    das mag damit zusammenhängen, daß es sich wohl eher um eine verkappte Affiliate-Marketing-Seite eines Partners eines Online-Versandhändlers handelt.

    Ansonsten teile ich den Ärger über die modernen Sch...phones mit den schwer bis nicht wechselbaren Akkus, begegne dem Problem aber in der Hauptsache ganz oldschool mit Ladegeräten für´s Auto und weiteren Ladeadaptern für unterwegs - und mit einem Nothandy im Kofferraum und einem weiteren im Aktenkoffer :)
     
  4. omega

    omega Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen, dass ich noch nie ein iPhone hatte - genau aus dem Grund weil man da echt Mühe hat den Akku zu wechseln, kostet zudem auch einen Haufen Geld.
    Aus dem Grund habe ich immer Samsung Telefone gehabt. Mit denen war ich bisher wirklich immer zufrieden.

    Natürlich muss jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will bzw was er für ein Handy haben will.
    Neulich habe ich auch nach einem neuen Handy gesucht weil meins in den Bach gefallen ist und leider nicht mehr zu retten war. Bin bei https://www.cepnet.de/ auch fündig geworden und habe da auch wieder ein gutes Samsung Galaxy Modell gefunden. Mit denen bin ich wirklich am meisten zufrieden.

    Wie siehts denn bei dir aus, man kann eine Powerbank auf jeden Fall im Internet finden, da muss man sich keine großen Sorgen machen.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2019
  5. jolie_p

    jolie_p Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima,

    ich weiß nicht ob Du das lesen wirst, denn dein Eintrag ist ja schon etwas älter. Durch die neue Antwort von omega wurde er jedoch wieder nach oben gespült.

    Um vielleicht Deine Frage trotzdem zu beantworten: Mein Bruder hat eine Powerbank von Anker, die nennt sich "Power Core 20100" (oder so ähnlich^^). Er ist damit sehr zu frieden. Zu den anderen Marken kann ich Dir leider nichts sagen, da ich selbst bisher nur Handys besessen habe, bei denen man den Akku austauschen konnte, also ganz altmodisch :D

    Jetzt habe ich mich aber dazu entschieden, mir ein moderneres Gerät zuzulegen. Ich bin auch über Samsung Handys gestolpert. Da es gerade so passend ist:

    Darf ich fragen, welches Handy du dir von Samsung gekauft hast? Vielleicht gefällt mir das Modell ja auch.

    Ich hoffe, dass ich nicht zu sehr vom eigentlichen Thema abdrifte. Pardon!
     

Diese Seite empfehlen