S0 über patch Feld und CAT6

Dieses Thema im Forum "Aufbau und Verkabelung" wurde erstellt von Tilman, 4. April 2019.

Schlagworte:
  1. Tilman

    Tilman Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    Ich habe eine CAT6 Verkabelung unter putz und möchte jetzt mein auerwald comfort tEl 2500 an meine fritzbox 6490 anschließen. Wenn ich das direkt an die fritzbox hänge alles gut. Wenn ich die fritzbox über das patch Feld mit der netzwerkdosen in meinem Arbeitszimmer verbinde und da das Telefon anschliessen, funktioniert die ISDN Verbindung nicht mehr...
    Bin ratlos...
    Danke für Hilfe, Tilman
     
  2.  
  3. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    33
    Hallo.
    Wenn ich das so lese denke ich es stimmt etwas mit der Netzwerkverbindung nicht.
    Ist alles neu oder hat es schon mal gegangen. Ist die Verbindung schon getestet worden. Hast Du im Patchfeld den richtigen Platz.
    Ich schreib mal was leicht passiert.
    Beim Anlegen in der Dose oder Patchpanel berührt der Schirm einen Pin. Beim Anschiessen nicht weit genug in der Schneide oder Reste zwischen den Pins.
    Beim Einsetzen in eine kleine UP Dose etwas auseinander gerissen oder abgeklemmt.
    Unterschiedliche Belegung auf beiden Seiten.
    Die FB soll ja nur ein Telefon ohne Speisung am S0 versorgen können. Weil es nun ein grosses Telefon ist aber es an der Box geht nehme ich an es sollte auch mit ein paar Meter Patch Kabel gehen. Ich habe bei Fritz noch nirgends etwas über Belastungsgrenze ohne Speisung gefunden.
    Hat Dein Telefon ein eigenes Netzteil.
     
  4. Tilman

    Tilman Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Alles neu, habe es an verschiedenen Dosen getestet (die bei anderer Verkabelung Internet normal weiterleiten). Telefon hat netzteil
     
  5. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    33
    Hallo.
    Bei anderer Verwendung benutzt man auch teilweise andere Pins. S0 die mittleren vier Pins. Aber das es zu verschiedenen Dosen nicht geht ist schon etwas merkwürdig. Ist es auch das einzige am Bus. Kein Abzweig. Am Ende vom Bus sollten noch zwei 100 Ohm Abschlusswiderstände eingebaut werden.
    Aber es sollte beim einschalten auch ohne laufen. Bei langzeit ist es aber mit stabiler.
    Bleibt dann noch das Patchkabel von der Box zur FB.
    Hast Du da eine ISDN Schnur ein Patchkabel oder eine 4 Ader Schnur von analog.
     
  6. Tilman

    Tilman Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Habe patchkabel und ISDN versucht. Patchkabel funktioniert wenn ich es direkt in die fritzbox steckr
     
  7. John

    John Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    33
    Hallo.
    Die mittleren vier Pins brauchst Du. Die müssen durchgeschaltet sein zur Dose. Hilft nur durchklingeln oder messen.
    Dürfen auch keine Berührung untereinander und zu anderen haben. Erst einmal eine Strecke vornehmen.
     
  8. Tilman

    Tilman Beginner

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke, habe mir ein Messgerät besorgt und festgestellt, dass:
    - Beschriftung am patch Feld falsch war und die Leitung zur anderen Dose ging
    - mein ISDN Kabel nicht 1:1 durchleitet sondern teilweise über kreuz

    Telefon läuft

    Danke, tilman
     
    telthies gefällt das.

Diese Seite empfehlen