Vodafone ISDN

Dieses Thema im Forum "Telekommunikation Allgemein" wurde erstellt von mathew1, 12. Juli 2019 um 18:05 Uhr.

Schlagworte:
  1. mathew1

    mathew1 Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    wie sind die Erfahrungen mit ISDN von Vodafone?
    Der Provider hatte ja quasi als Werbeargument versprochen bis 2022 ISDN zu liefern und den Kunden nicht die "IP-Kündigungspistole" auf die Brust zu setzen.

    Gilt das jetzt auch oder war das nur Marketing?
    Gilt das nur für Bestandskunden oder ist aktuell ein "Komfort-Anschluss classic" von einem Geschäftskunde noch bestellbar?
    in allen Ortsnetzen oder nur in bestimmten?

    Danke
    Matthias
     
  2.  
  3. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    39
    Grundsätzlich gibts das wohl noch, aber man muss an einen Berater geraten, der überhaupt (noch) weiß, worum es geht. Es gibt wohl die Anforderung, wo möglich, Kunden statt "normalem" Telefon Telefon via Kabelanschluss oder eben was IP-basiertes zu verkaufen - auch bei Bestandskunden bei Umzügen, etc.
     
  4. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    218
    korrekter wäre wohl: weiterzuliefern, denn für Neukunden war das m.W. nie gedacht.

    Es ist erschreckend, in wievielen Orten Vodafone Telekom-Leitungen mietet - sogar in Bahnhofsnähe. Das war wohl ein Hauptmotiv, Kabel D einzumergern: daß man dann mehr Kunden auf eigenen Leitungen bekommt, ohne "verlegerisch" ;-) tätig zu werden.

    Wozu brauchst Du noch ISDN ?
     

Diese Seite empfehlen