Zeitgesteuerte automatische Ansage

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von bastelcrim, 23. Oktober 2013.

  1. bastelcrim

    bastelcrim Beginner

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor einiger zeit meine eigene Firma gegründet, und stehe nun vor einem Rätsel: Ich würde gerne außerhalb meiner Öffnungszeiten eine Ansage haben, so nach dem Motto "Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an, in dringenden fällen drücken sie die 1". Durch drücken auf die 1 soll der Anrufer an mein Handy weitergeleitet werden. Mein gesamtes "Telefonsystem" besteht zur zeit aus einem schnurlosen Analogtelefon (nagelneues Siemens Gigaset), meinem Privaten Telefon (per DECT direkt mit der FritzBox! verbunden) und einer FritzBox! 7270. Ich habe bereits viel und lang Gegoogelt, jedoch habe ich nur Beiträge von 2006 und älter gefunden, in denen geraten wurde, das ganze mit 400€ Telefonanlagen oder Computern durch zu führen. geht das nicht inzwischen einfacher? immerhin kann ich meine FritzBox wenn ich will als Webserver einsetzen, dann sollte so was doch ein klacks sein. oder nicht?

    MFG
    Bastelcrim
     
  2.  
  3. 8818freak

    8818freak Urgestein

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    63
    klar, du kannst in deine fritte ja asterisk installieren und konfigurieren.
    aber einfach geht anders.

    zuerst solltest du dich mal mit asterisk vertraut machen, also einlesen. die grundvoraussetzung ist das verständnis, was der dialplan ist, wüfür er gebraucht wird und wie man ihn programmiert...

    eine telefonanlage kann das auch, geht schnell und kostengünstig, vor allem, wenn man sich erstmal mit asterisk vertraut machen will. aber: tk-anlage kostet, asterisk nicht. zumndest, wenn man die wochen der einarbeitung nicht bezahlen muß...

    im übrigen: dein nagelneues siemens gigaset ist aber dann doch schon ein paar jährchen älter, oder? so von 2008, oder so?
     
  4. bubblegun

    bubblegun Schon ein paar Mal da gewesen

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Wenn Du so ein System für 400 Euro bekommen kannst, solltest Du aber gleich zuschlagen! In verschiedenen Beiträgen wurde da auf Agfeo-Anlagen (AS43)zu etwa diesem Preis hingewiesen. Das von Dir verlangte Feature ist damit bestimmt konfigurierbar.